Neuer MAN 3-Achser für Waldis GmbH.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Waldis

Die Waldis GmbH, Weggis, verfügt neu über einen MAN TGS 28.540 6x4H-4 BL.

Die Spezialgebiete des Unternehmens sind Wald- und Gartenarbeiten aller Art. Genauer: Holzschläge und -verkauf sowie Unterhalt, Pflege und Neuanlage von Gartenanlagen.

Der MAN TGS 28.540 6x4H-4 BL unterstützt sie dabei tatkräftig. Wald- und Gartenarbeiten werden teilweise auf unwegsamem Gelände ausgeführt. Für solche Ein­sätze von grossem Vorteil ist dabei der MAN HydroDrive®. Mit dem hydrostatischen Vorderradantrieb kann jede Geländeherausforderung gemeistert werden. Zudem ist die Nachlaufachse gelenkt und liftbar, was dem Fahrzeug Wendigkeit und Agilität verleiht.

Flexibilität hoch drei: Mit dem Schnellwechselsystem kann der LKW mit einer nor­malen Brücke, einer Sattelkupplung oder einem Kran bestückt werden und ist so für viele Aufgaben gewappnet. Mit dem MAN PriTarder® kann schon bei niedriger Geschwindigkeit eine hohe Bremswirkung erreicht werden. Da die Bremskraft auf alle an­getriebenen Räder wirkt, ist der Einsatz des MAN HydroDrive® doppelt sinnvoll.

Die Waldis GmbH hat sich aufgrund der Zufriedenheit mit dem ersten MAN Fahrzeug für einen zweiten Löwen entschieden.

Firma                              Waldis GmbH, Weggis, www.waldundgarten.ch
Fahrzeug                         MAN TGS 28.540 6x4H-4 BL
Motortyp                         Common-Rail, D2676 LF06
Leistung                          397 kW (540 PS)
Getriebe                          ZF 16 S 252 OD, MAN ComfortShift
Radstand                         3600 / 1350 mm
Achskonfiguration             6x4H-4 (Nachlaufachse gelenkt, liftbar)
Fahrerhaus                      LX
Aufbau                            Wechselsystem
Garantiegewicht               28'000 kg

Wir bedanken uns bei der Waldis GmbH für das Vertrauen und wünschen allzeit gute Fahrt!

Das Team der
Nutzfahrzeug AG Zentralschweiz

Datenschutz